Donnerstag, 31. Mai 2012

Schönes für die Kleinsten

Strampler von 0-6 Monate
Heute habe ich diese wunderschöne Babykleidung bekommen. Wer hier schon gelesen hat, der weiß wie sehr mir am Herzen liegt, die Klitzekleinsten in gute, hochwertige Kleidung zu verpacken:-)! Diese zwei Schönlinge habe ich aus dem Online Shop http://www.green-avenue.com/, hier werden nur ökologische Baby- und Kinderprodukte angeboten, die dazu noch modisch und Schick aussehen. Ein fünf Sterne plus von mir für diesen tollen Shop! Und die Sachen werden auch noch superschnell  geliefert, was will man mehr???



 
Nachthemd Größe 0-6 Monate

Und das beste ist noch, trotzdem diese Babykleidung teurer ist, kann man die Sachen aber sehr lange tragen. Beim Strampler mit Punkten kann man die Füsschen umklappen, so hat man erst einen Strampler, später klappt man die Füsschen weg und Baby kann den Strampler noch lange tragen. Das Nachthemd unten finde ich super praktisch, gerade wenn man Nachts wickeln muss! Da es unten offen ist, schiebt man es einfach hoch, Windel wechseln, Hemd runterziehen und fertig. Der Baumwollstoff ist so zartweich, wunderschön.




Montag, 28. Mai 2012

Trashy...

Hier noch ein paar SSW Outfits, die ich noch nicht gepostet hatte vor der Geburt....bis ich wieder zurück bin...

*Steph


ok ihr Lieben jetzt wirds bunt ooooh!




Hier habe ich mich mal was getraut, ich weiss, dieses Outfit ist sehr gewagt Muster plus Farbe...ich weiß nicht, ob ich wirklich so rausgehen würde, aber irgendwie hat es auch was, was meint Ihr? Es ist auf jeden Fall NICHT langweilig. Dieses Outfit wieder mal alles HM, Schuhe Bufalo.

  
Thanks for reading! Feel free to comment.

Ready to go shoppin'!!!




Mit diesem Outfit würde ich eine letzte Shopping-Tour vor der Geburt machen. Sultanhosen sind in der SSW ein MUSS. Ich finde man kann sie casual tragen, oder auch so kombinieren, das man sie "Schick" aussehen lässt. Meine ist von HM. Oberteil von Topshop
(eigentlich eine Strandtunika, umfunktioniert zum SSW Top).
Wedges auch von HM.
Sonnenbrille Ray Ban
Jeansjacke Zara

Mit Wedges oder bequem z.B. mit Minnetonkas...

Ich will euch mit diesen SSW-Outfits inspirieren. Schaut in Eure Kleiderschränke und fangt an mal wild herum zu kombinieren, ihr werdet erstaunt sein, wie viel Ihr auch in der Schwangerschaft von euren Klamotten tragen könnt, nur eben anders :-).





Thanks for reading. Feel free to comment!

Freitag, 25. Mai 2012

Kurze Pause...Baby ist da!


Hallo meine lieben Leser,
unser kleines Mädchen ist am 23.05.12 auf der Erde angekommen! Alle sind wohl auf und soooo glücklich. Wir hatten eine wunderschöne Hausgeburt! Es wird ganz kurz etwas ruhig hier werden, aber nur ganz kurz! Ich wünsche euch einen Tag voller grossen und kleinen Wundern heute!

Eure Steph



Füsse von Lucila Tainá

 





Dienstag, 22. Mai 2012

Schnell mal eine ...

...Youtube Video Empfehlung von mir!

Hallo Ihr Lieben,

schnell möchte ich noch eine Video Tutorial Empfehlung auf Youtube posten von laCaraPiccola, Sie ist eine gute Freundin und Ihre Youtube Tutorial Videos sind super Professionell (Ich muss mich beim Thema Video noch etwas verbessern hmhm...)und Sie gibt so viele gute Tips zum Thema Kosmetik und  Styling Produkten, unbedingt anschauen, wer Sie noch nicht kennt!!!


 Hier Ihr aktuellstes Video, ich finds suuuper! Und Ihr???
Und ich werde auch von Ihr empfohlen, vielen lieben Dank noch mal dafür so sweet!





Thanks for reading. Feel free to comment!

Black (y)...macht schlank...


Hier mal die Farbe Schwarz und übrigens Schwanger....


Einfach..ergreifend...
Schwarz macht natürlich immer schlank hehe, auch beim Babybauch!
Hier habe ich einfach eine Strickjacke von New Yorker (uralt), mit Hilfe eines Gürtels zum Wickelkleid umgestylt. Schuhe aus Barcelona.




Bequem-trotzdem anders!


Dieses Outfit ist einfach bequem. Top Zara, Spitzen-Leggins HM. Schuhe Minnetonka.


































Thanks for reading. Feel free to comment!

SSW Summer Dresses....


...man kann trotzdem schick sein-traut euch Mamis!



Ibiza Style


Hier trage ich eine Tunika von HM aus der letzten Fashion against Aids Festival Kollektion, Größe 34! Normalerweise ist es eine weite Tunika, die ich mit einem Gürtel als Kleid trage...den Gürtel muss ich jetzt weglassen :-)! Ich mag kurze Kleider, da ich leider nicht sehr groß bin! Wem es zu kurz ist, könnte auch eine Leggins dazu kombinieren, und dann ab in den nächsten Beachclub und einen "Alkoholfreien" Cocktail trinken...

Kleiner Tipp: Bei sehr kurzen Kleider trage ich immer eine "Boyfriend" Unterhose drunter (eng anliegend), sieht aus wie ne Hotpants, dann fühlt man sich nicht so nackig und hat nicht so Propleme beim hinsetzen
;-)!






















Zum Ausgehen

Dieses Kleid ist von Zara normalerweise gibt es auch einen Gürtel dazu...den ich wiedermal weglasse...Schuhe H&M. Ihr seht ich kaufe eigentlich in den allerwelts Läden, die jeder kennt, nichts spektakuläres also, aber ich sehe selbst so wenig schwangere Frauen, die sich einfach mal ein wenig anders stylen, warum???
Zum Thema Schmuck: Ich liebe große Ohrringe, ich finde Creolen gehen immer, natürlich muss man je nachTyp und Geschmack wählen, ob man eher große oder kleine mag.
Meine sind GROß dafür aber ganz filigran in Gold, dazu ein paar Armreifen. Die goldene Herzkette war ein Weihnachtsgeschenk von meinem liebsten Ehemann. Ich trage sie momentan immer.

Und nochmal sorry wegen der Fotoqualität, ich arbeite dran...und mir ist aufgefallen, bei den nächsten Fotos werde ich auch mal lächeln..is ja sonst langweilig..


Eure Steph

Schnell noch PS.:

Die liebe Anne hat sich gewünscht mal den Bauch auch seitlich zu sehen, da man von vorne natürlich nicht so viel Bauch sieht, also hier liebe Anne für Dich und euch alle, die ganze Bauchpracht..
Ihr Lieben wünsche euch einen relaxten Sonnentag! I'm out!

Mein "Riesen" Bauch 3 Tage vor Termin :-)!

 
Thanks for reading. Feel free to comment!


Montag, 21. Mai 2012

SSW Styling Inspiration geht weiter...


 Hier mal wieder ein paar neue Stylings für die Schwangerschaft



Lässig!

Lässig ist dieses Outfit wirklich, und bequem, das Oberteil ist von Zara habe es in Barcelona, meiner absoluten "Lieblingsshoppingstadt" gekauft, es kaschiert sogar meinen "Riesen" Bauch noch gut. Die Tasche passt nicht so gut, wahrscheinlich würde ich doch etwas im Beige braun ton zu diesem Outfit wählen, aber ich mag die Tasche, sie ist von H & M uralt und ich habe sie purple eingefärbt. Schuhe einmal von Blanco aus Barcelona (ich liebe sie aber sie zerfallen langsam :-/ !!). Und dann sind da noch meine Minnetonkas, soooo bequem, wie Barfuss laufen mmmh... Bei Sonnenschein gehe ich nie ohne meine geliebte Ray Ban raus, gekauft in Brasilien.


Weißer Blazer, trotzdem bequem!

Alles H & M, übrigens KEINE SSW Mode! Die Jeanshose (siehe auch oben das Bild) ist aus ganz leichtem Stoff und hat dezente weisse Punkte. Leider ist die Bildqualität mit meinem Selbstauslöser nicht so optimal, daran muss ich noch arbeiten, obwohl ich eine echt gute Kamera benutze, hat jemand eventuell einen Tipp, was ich falsch mache??
Wenn man es schicker mag, kann man hohe Schuhen kombinieren, hier ein Beispiel mit meinen schwarzen Wedges. Ich finde hohe Schuhe mit Keilabsatz in der SSW am besten, durch den dicken Bauch ist man schon etwas wackeliger auf den Beinen, und mit Keilabsatz hat man immernoch einen halbwegs sicheren Stand. Ansonsten sind am Ende der SSW wohl immer flache Schuhe empfohlen, und da hätten wir den Klassiker " schwarze Ballerinas" diese hier sind aus samt und stammen aus einem Schuhparadies in Barcelona.

Achso die kleine Handtasche..ich weiss nicht mehr woher ich die hab???

Wie gefallen Euch die Styles???

Es folgen bald noch mehr!



 
Thanks for reading. Feel free to comment!

Dienstag, 15. Mai 2012

Lagenlook-wörtlich!



Einfach nur noch BAUCH !
 Hallo,

puh jetzt geht langsam wirklich nichts mehr und irgendwie passt jetzt auch nichts mehr, alles ist eng und wenn es warm ist will man am liebsten gar nichts mehr am Körper haben...:-/. Ach so eine dicke Bauchkugel ist gegen Ende der SSW schon ganz schön anstrengend...daher ein "Hoch" auf die Sultanhosen und die schönen weiten Tops.
Hier trage ich eine Hose, die ich auf den Flohmärkten auf Ibiza gekauft habe, ich liebe Hippiemode und auf Ibiza wird man damit bestens versorgt. Leider manchmal ganz schön überteuert, wenn man bedenkt, dass die meisten Sachen aus Indien kommen und dort um die 3 Euro kosten!!! Diese Hose war aber mit € 16,- total günstig.
Das Oberteil ist aus der aktuellen Zara Kollektion, bin mal gespannt, wie es ohne Riesenbauch aussieht...

Tipps zu shoppen auf Ibiza gewünscht für den kleinen Geldbeutel??? Fragt mich einfach!



Thanks for reading. Feel free to comment!

Montag, 14. Mai 2012

DIY for Mommys...

 
Püppchen nach Waldorfart


















Hallo Ihr Lieben,

um dem Warten etwas entgegen zu halten, ist ein kleines Püppchen für das Baby entstanden. Ich finde es schön, wenn man was eigenes für das Baby gestaltet, so hat es doch etwas ganz Persönliches. Die Püppchen sind gar nicht so schwer zu machen, meines ist an zwei Tagen entstanden. Wer Lust hat so ein Püppchen selbst zu machen, dem sei das Buch von Karin Neuschütz " Die Waldorfpuppe" empfohlen. Dort steht drin wie man es macht...mal ein DIY der etwas anderen Art...aber wie schon gesagt, hier dreht sich erstmal alles weiter um Baby, SSW & Co...:-).
Für Fragen stehe ich gern zur Verfügung.

Eure Steph



Thanks for reading. Feel free to comment!

Donnerstag, 10. Mai 2012

Fragen zu Schwangerschaft & Co???

Ihr Lieben,

natürlich könnt ihr mich sehr gerne zum Thema Schwangerschaft, Mode, Tipps etc. befragen, oder gibt es bestimmte Themen über die Ihr gerne mehr wissen wollt, lasste es mich wissen! Ich versuche mein bestes eure Fragen zu beantworten.. freu mich auf eure Anfragen!

Thanks for reading. Feel free to comment!

Und wieder dreht sich alles um das Baby...


Meine Lieblingsstücke
Wir warten noch immer auf unser Kleines, und diesmal wissen wir nicht, was es wird. Deshalb sind meine Erstlingsachen, alle noch in neutralen Farben.
Heute möchte ich euch meine Lieblingsstücke vorstellen, vielleicht inspiriert es ja die eine oder andere Mami unter euch.

In dieser Schwangerschaft lag es mir ganz stark am Herzen in erster Linie auf die Stoffqualität für die Kleidung meines Babys zu achten. Ich bin schon immer ein Fan von Ökomode (leider lässt für uns Erwachsene der modische Aspekt bei Ökomode oft noch SEHR zu wünschen übrig!). Aber zumindest für die ganz Kleinen sollten so wenig, oder am besten GAR KEINE Schadstoffe in der Kleidung vorhanden sein. Natürlich hat so was seinen Preis, und nicht alle können sich das leisten. Aber ich möchte zumindest an diejenigen unter euch appellieren, die es sich leisten können, doch auf eine gute Qualität zu achten. Ihr tut nicht nur euren Kindern mit dieser angenehmen Kleidung was gutes, sondern auch für unsere Umwelt, und Ihr unterstützt gute Arbeitsbedingungen für die Hersteller. So ab hier höre ich jetzt auf mit meinen Belehrungen...aber jeder einzelne kann eben doch etwas zu einer besseren Welt beitragen...meine Meinung!

Auf dem Foto seht ihr oben links einen Strampler und ein Schlüttli (so nennt es der Hersteller..zu dt. wohl Pullover) der Firma Selana. Es ist aus Wolle/ Seide ganz leicht für den Sommer. Es fühlt sich so wunderbar weich an. Seide hat auch den Vorteil, dass sie kühlend wirkt und selbstreinigend. Es sind einfach traumhaft schöne Teile, und von der Qualität wirklich seine hohen Preise wert. Zu bekommen bei http://www.larimar-shop.com/, übrigens ein ganz toller Online Shop für werdende Mamis, Babies und zum beschenken!

Der Wickelorganizer rechts oben auf dem Bild ist von Beaba und den bekommt man unter anderem bei http://www.babywalz.de/ der Klassiker Shop für werdende Eltern :-). Ich finde ihn super praktisch und schön. Da ich beim wickeln mobil sein will (nachts mal wickeln im Bett, damit man nicht aufstehen muss, nach dem Baden vielleicht im Badezimmer etc.) musste etwas her, wo ich alles verstauen kann, was es zum wickeln braucht, und das ganze sollte noch tragbar sein..und tata dieser Organizer, erfüllt wunderbar meine Wünsche. Perfekt!

Die gestrickten Schühchen habe ich von http://www.dawanda.de/, ach dort gibt es soooo viel schönes Gestricktes und Gehäkeltes für Babies..schwärm.

Und dann ist unten rechts noch eine Babydecke aus Wolle/Seide, ganz leicht und soooooo weich, gekauft habe ich sie bei http://www.avalon-naturtextil.de/ ebenfalls ein toller Onlineshop für ökologische Sachen. Für den Sommer ist diese leichte Babydecke nicht wegzudenken. Ich freue mich schon unser Kleines darin einzuwickeln...
Vielleicht habt Ihr noch Fragen, oder Anregungen zum Thema "Babys Erstaustattung".
Freue mich über eure Kommentare.

Liebst Eure Steph

Thanks for reading. Feel free to comment!

Dienstag, 8. Mai 2012

Meine neuen Sommerschuhe...


Meine neuen Schätzchen


















www.zalando.de ist ja schon irgendwie ein Schuhparadies für uns Frauen, oder? Ich konnte mal wieder NICHT widerstehen und musste mir diese zwei paar Schuhe kaufen. Ich liebe sie!!!!
Keilabsatzschuhe finde ich superbequem, und sie machen schöne Beine. Diese hier sind total bequem und schön bunt. ...jaaaaa ich schiebe mit solchen Schuhen auch meinen Kinderwagen:-).
Und zu "Birkis" (Birkenstocks) muss ich nicht viel sagen, einfach bequem, aber in gelb ein echter Hingucker, oder??? Was meint Ihr?

Ich werde diesen Sommer auf jeden Fall noch ein paar Outfits mit diesen Schönlingen posten.
In diesem Sinne " PUT MORE COLOUR TO YOUR LIFE!"


Eure Steph


Thanks for reading. Feel free to comment!

Donnerstag, 3. Mai 2012

Fashion against Aids H & M...

...oder einen kurzen Ausflug in die Zeit nach meiner Schwangerschaft!

Hier meine Shoppingausbeute!

H & M - Fashion against Aids kaufen bei www.hm.com
Ich mag die Fashion against Aids Kollektionen von H & M und finde immer ein paar schöne Teile so wie diese..
Das Oberteil hier ist im Original viel schöner, die Applikation vorne ist aufgestickt und das Material ist angenehm weich (kostet € 14,95).
Die Jeansshorts (€ 19,95) hat mich ebenfalls positiv überrascht, eigentlich nur zum "anschauen" bestellt, werde ich sie doch behalten. Der Schnitt sieht auf dem Foto etwas komisch aus, aber genau das ist der Clou, die Hose bedeckt schön den Po, und an den Seiten ist das Bein höher ausgeschnitten. Sehr sexy, ohne das man zu viel sieht. Angezogen zeige ich euch die Sachen gerne, verständlicherweise NACH meiner Schwangerschaft, wenn ich wieder "in Shape" bin, was hoffentlich nicht allzu lange dauert...
Dann sind da noch zwei Assecoise: Eine Handytasche- Qualität u. Aussehen "so lala" aber für € 2,95 habe ich auch nicht mehr erwartet. IPhone passt rein und Wasserabweisend ist die Hülle auch, werde sie behalten.
Der Regenponcho einmal klein verpackt und einmal ausgepackt. Ein MUSS bei deutschem Wetter! Und wenn man mit Kids draußen unterwegs ist sowieso. Jetzt habe ich wenigstens einen im netteren Design, sehr praktisch und günstig für € 4,95!
Wie findet Ihr die neue Fashion against Aids Kollektion von H & M??? Habt Ihr auch noch ein paar Teile ergattern können???




Mittwoch, 2. Mai 2012

Hier mein 1. Video Tutorial zu einigen SSW Pflegeprodukten

Ich habe in dieser SSW viele Produkte getetstet, da ich mal rausfinden wollte, welche Produkte wirklich gut sind. Hier meine Eindrücke, schaut euch das Video an, und fühlt euch frei zu kommentieren. Ich sag schonmal vielen lieben Dank dafür.

Heute bin ich....


Dienstag, 1. Mai 2012

Schwangerschaftsmode mal anders!




Mein Bauch mit 9 Monaten :-)
Hallo Ihr Lieben!

Bereit für meinen ersten Fashionpost...Also ich bin gerade hochschwanger (noch zwei Wochen bis zur Geburt!!!) und da ich bis jetzt noch nichts Gutes im Internet gefunden habe, wo sich auch mal Schwangere über Styling, verschiedene, selbstgetestete Produkte, etc. informieren können, schreibe ich jetzt mal über meine "Likes and don't likes"...in der Hoffnung, das es euch gefällt und Ihr evtl. die ein oder andere Anregung bekommt. Also in der nächsten Zeit wird es hier erstmal ein wenig mehr über Schwangerschaft & Co gehen, aber nicht nur!!!
Und ich freue mich über eure Kommentare, Meinungen zu meinem Blog und meinen Posts. Ich bedanke mich herzlich fürs Lesen und Kommentieren.
Eure Steph *



Hier meine favourite Basics
 

















Hier eine kleine Fotostrecke (bitte entschuldigt, die nicht ganz so gute Fotoqualität) mit SSW Basics, die mir gefallen. Oft ist es leider so, das SSW Klamotten auf der Stange total gut aussehen, aaaaaber wenn man sie anhat sieht man immer aus wie ein fetter Sack...sorry aber so ist es, noch dazu sind manche Sachen einfach unbequem, und andere Sachen einfach unnötig. Deshalb hier meine Favorites und ich sage auch warum!


Bild 1 (v. Links) Schwangerschaftshosen
Ich habe vieeele ausprobiert, und die meisten finde ich total unbequem! Am besten finde ich die SSW Hosen mit tiefen, weichen Bund (siehe Foto oben), die sind wirklich bequem und zwicken und drücken nirgends, und man kann sie wirklich bis zum ende der SSW tragen. Bei den Bündchen, die über den Bauch gehen, habe ich die Erfahrung gemacht, dass sie bequem sind, solange der Bauch klein ist, jedoch je größer der Bauch, desto eingeklemmter fühlt man sich in so einer Hose. Für mich nicht empfehlenswert. Die Hose auf dem Foto oben bekommt ihr bei http://www.topshop.com/  die haben außerdem sehr schöne SSW Mode, die nicht so langeweilig ist. Bei http://www.hm.com/ bekommt man mittlerweile auch SSW Hosen mit tiefen Bund.
PS: Das Top mit der Hose habe ich nur zum zeigen der Hose kombiniert, ich würde zum rausgehen, ein etwas längeres Oberteil bevorzugen...obwohl, ich finde, schwangere dürfen ruhig mehr Bauch zeigen ;)!


Hier eine SSW Hose von H & M aus der aktuellen Kollektion ( Besitze auch so eine, sehr bequem und schön, finde ich.)
Bild http://www.hm.com/


Bild 2 (v. links)
hier trage ich ein Kleid von H & M in Größe 36 für  € 39,90! Ich habe es letztes Jahr im November gekauft. Ich liebe es, und habe es von Anfang an in der SSW getragen.
Am Anfang hat der gekreuzte Schnitt schön mein kleines "Bäuchlein" versteckt, und mein dicker Bauch passt jetzt noch rein. (Foto wurde vor ein paar Tagen aufgenommen, mit aktuellem Bauchumfang ;) !)
Das Kleid besteht aus einem Unterkleid mit eben dieser gekreuzten Chiffon Überlage, vorne ist es kurz hinten wird es länger. Auf Wunsch gerne mehr Bilder vom schönen Stück. Ich zeige es hier, um zu zeigen, das man nicht ausschließlich nach SSW Kleidung schauen muss, wenn das Babybäuchlein wächst, sondern es lässt sich hier und da auch normale Mode fremdentzwecken...und die Teile sehen oftmals viel besser aus.

Bild 3 u. 4
Das Blaue Outfit und das weiße Kleid sind von http://www.asos.de/. Ich liebe asos, die haben tolle SSW Mode, vor allem wunderschöne Kleider wie ich finde. Nicht super günstig, aber es gibt ja den SALE, die beiden Outfits habe ich auch sehr günstig im Sale gekauft und ich mag sie gerne, alles außerdem superbequem und auch von Anfang bis Ende der Schwangerschaft tragbar.